Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Subscribe to Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials Feed
Aktuelle Nachricthen aus der EKD
Aktualisiert: vor 42 Minuten 31 Sekunden

Weltkirchenrat kommt nach Karlsruhe

20. Juni 2018 - 16:44
Karlsruhe wird Austragungsort der nächsten Vollversammlung des Weltkirchenrates im Jahr 2021. Der Zentralausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) stimmte am 20. Juni in Genf für die badische Stadt. Zu dem Treffen werden Tausende Teilnehmer von Kirchen in aller Welt erwartet.

Niemöller-Haus öffnet mit neuem Konzept

20. Juni 2018 - 16:21
Das ehemalige Pfarrhaus Martin Niemöllers soll nach den Plänen der evangelischen Kirchengemeinde Berlin-Dahlem ein Lern- und Erinnerungsort werden. Nach den Sommerferien sollen in dem Haus Führungen, Vorträge und Seminare stattfinden.

„Taufbegleiter“ für Eltern und Paten

20. Juni 2018 - 14:30
Die Redaktion von evangelisch.de hat über mehrere Jahre Informationen, Tipps und Hintergründe zur Taufe gesammelt und zusammengestellt. Jetzt ist ein „Taufbegleiter“ in dreifacher Form erschienen: als App, als Website und als Buch.

Protestantische Kirche feiert 2019 Karl-Barth-Jahr

20. Juni 2018 - 13:42
Reformierte und Lutheraner erinnern 2019 mit einem Karl-Barth-Jahr an den Schweizer evangelischen Theologen und „Kirchenvater“ des 20.Jahrhunderts. Geplant sei eine Reihe von Veranstaltungen,kündigte der Reformierte Bund in Deutschland in Berlin an.

Evangelische Kirche kritisiert Flüchtlingspolitik

20. Juni 2018 - 9:38
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat die europäische Flüchtlingspolitik scharf kritisiert. Die EU lagere systematisch Verantwortung aus und bezahle andere Staaten für die Abwehr oder die Aufnahme von schutzsuchenden Menschen, erklärte der rheinische Präses Manfred Rekowski, Vorsitzender der Kammer für Migration und Integration der EKD, in Hannover.

Reformationstag wird Feiertag in Niedersachsen

19. Juni 2018 - 16:13
Der Reformationstag am 31. Oktober wird neuer gesetzlicher Feiertag in Niedersachsen. Der Landtag in Hannover entschied sich mit deutlicher Mehrheit für einen entsprechenden Gesetzentwurf der rot-schwarzen Landesregierung.

Vom Bischof zum Dorfpfarrer

19. Juni 2018 - 13:02
Zwölf Jahre lang war Johannes Friedrich Landesbischof in Bayern. Der weltgewandte Theologe war zuvor unter anderem Propst in Jerusalem. Heute wird Friedrich 70 Jahre alt.

Kirchentagsabschluss wieder im Stadion

18. Juni 2018 - 17:54
Der Abschlussgottesdienst zum evangelischen Kirchentag im kommenden Jahr wird im Stadion von Borussia Dortmund gefeiert. Erstmals seit 18 Jahren werde damit wieder ein Kirchentagsabschluss in einem Stadion begangen.

Kirchentag will streitbar sein

18. Juni 2018 - 14:53
Generalsekretärin Julia Helmke wünscht sich für den Kirchentag in einem Jahr in Dortmund kontroverse Auseinandersetzungen. Man wolle Zeichen setzen – und dabei unabhängig bleiben von Politik und der Institution Kirche.

Evangelische Frauenarbeit feiert 100-jähriges Bestehen

15. Juni 2018 - 16:26
Mit einer Festveranstaltung ist in Berlin an die Gründung der Evangelischen Frauenarbeit vor 100 Jahren erinnert worden. Die westfälische Präses Annette Kurschus rief zum Engagement für Demokratie, Selbstbestimmung und Gleichberechtigung auf.

Karlsruhe in Genf als Austragungsort der Vollversammlung des Weltkirchenrates präsentiert

15. Juni 2018 - 14:23
Der Ratsvorsitzende der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, hat in Genf die Bewerbung Karlsruhes als Ort der nächsten, weltweiten Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen im Jahre 2021 präsentiert. Vor den Delegierten des Zentralausschusses würdigte er die „Residenz des Rechtes“ als geeigneten Ort, um sich mit den Themen Menschenrechte und Religionsfreiheit als Herausforderungen auch für das kirchliche Handeln zu beschäftigen.

Margot Käßmann wird am 30. Juni in Ruhestand verabschiedet

15. Juni 2018 - 13:23
Die frühere hannoversche Landesbischöfin und ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann wird am 30. Juni offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig werde sie als Reformationsbotschafterin des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) entpflichtet, wie die EKD und die hannoversche Landeskirche mitteilten.

„Brot für die Welt“: Kritik an geplanter Finanzstruktur für EU-Außenpolitik

15. Juni 2018 - 12:17
Die EU-Kommission will Europa außenpolitisch handlungsfähiger machen und plant dafür eine neue Finanzstruktur und höhere Ausgaben. Aus Sicht des evangelischen Hilfswerks „Brot für die Welt“ könnte es unter dem neuen Instrument für Nichtregierungsorganisationen schwieriger werden, an Förderung durch die EU zu gelangen.

Kulturbeauftragter: Kirche muss sich mit NS-Kunst auseinandersetzen

15. Juni 2018 - 11:23
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) muss sich nach Ansicht ihres Kulturbeauftragten Johann Hinrich Claussen intensiver mit ihren Kunstgegenständen aus der Zeit des Nationalsozialismus auseinandersetzen. Die kontroversen Diskussionen rund um die mit Nazi-Symbolen versehenen Glocken zeigten, dass es diesbezüglich einen Nachholbedarf gebe, sagte Claussen.

Landtag in Niedersachsen stimmt über Reformationstag als Feiertag ab

15. Juni 2018 - 11:11
Die mit Spannung erwartete Entscheidung über einen neuen gesetzlichen Feiertag in Niedersachsen rückt näher. Am 19. Juni stimmen die 137 Abgeordneten des Landtags in Hannover darüber ab, ob der Reformationstag am 31. Oktober künftig landesweit arbeitsfrei wird. Die evangelische Kirche begrüßte den Vorschlag des Ministerpräsidenten.

Das Leben selbst in die Hand nehmen

15. Juni 2018 - 10:16
Selbstvertrauen, Empathie und Kreativität: In der Elisabeth-von-Thadden Schule in Heidelberg lernen Schülerinnen und Schüler durch die Vermittlung christlicher Werte Verantwortung für sich und vor allem auch für andere zu übernehmen.

Stadionpfarrer: Kirche kann vom Fußball lernen

15. Juni 2018 - 10:08
Am 14. Juni hat in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft begonnen. Millionen Deutsche fiebern dann mit der Nationalmannschaft mit. „Die Kirche muss sich unbedingt etwas von dieser Begeisterungsfähigkeit abgucken“, sagt Stadionpfarrer Eugen Eckert dem Evangelischen Pressedienst (epd). Eckert ist protestantischer Pfarrer in der Kapelle der Frankfurter Commerzbank-Arena.

Fast 600 Kirchen für Public Viewing zur Fußball-WM angemeldet

15. Juni 2018 - 9:31
Deutschlandweit fast 600 Kirchengemeinden haben eine Gema-Lizenz zur Übertragung von Spielen der Fußball-Weltmeisterschaft beantragt. Wie Gema-Fußballexpertin Gabi Schilcher am 14. Juni in München dem Evangelischen Pressedienst (epd) auf Anfrage mitteilte, sind darunter 417 evangelische und 162 katholische Gemeinden.

EKD-Ratsvorsitzender mit Hamm-Brücher-Förderpreis geehrt

14. Juni 2018 - 10:28
Der Ratsvorsitzende der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, ist mit dem „Hildegard-Hamm-Brücher-Förderpreis für Demokratie lernen und erfahren“ ausgezeichnet worden. Der evangelische Theologe sei „ein Streiter für die Demokratie“, erklärte der Förderverein Demokratisch handeln nach Angaben der EKD.

Seiten