Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Subscribe to Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials Feed
Aktuelle Nachricthen aus der EKD
Aktualisiert: vor 3 Stunden 10 Minuten

Stilles Gedenken zum zweiten Jahrestag des Terroranschlags in Berlin

17. Dezember 2018 - 21:22
Mit einem stillen Gedenken wird zum zweiten Jahrestag des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz an die Opfer erinnert. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) legt am 19. Dezember einen Kranz am Mahnmal für die Opfer nieder. Der Pfarrer der Gedächtniskirche, Martin Germer, wird eine Ansprache halten.

Internationales Schütz-Festival kommt nach Lemgo

17. Dezember 2018 - 21:22
Das Internationale Heinrich-Schütz-Fest wird im Jahr 2020 in Lemgo stattfinden. Aufführungsort ist unter anderen die evangelisch-lutherische St. Marien-Kirche mit ihrer berühmten Scherer-Orgel

Mit Eintrittskarte in den Heiligabend-Gottesdienst

17. Dezember 2018 - 17:43
Ungewöhnliche Wege beschreitet eine evangelische Kirchengemeinde in Essen dieses Jahr bei den Gottesdiensten zu Heiligabend. Weil im vergangenen Jahr einige Besucher am 24. Dezember wegen Überfüllung der Kirche oder des Gemeindezentrums abgewiesen werden mussten, vergibt die Kirchengemeinde Essen-Haarzopf jetzt Eintrittskarten für die Gottesdienste.

Kirchen kritisieren deutsche Rüstungsexporte

17. Dezember 2018 - 17:43
Die Konferenz Kirche und Entwicklung wirft der Bundesregierung vor, sich bei der Genehmigungspraxis von Rüstungsexporten nicht an die eigenen Ankündigungen zu halten. Sie fordert einen Stopp aller Lieferungen an Saudi-Arabien.

EKD kritisiert Kirchensteuer-Studie

17. Dezember 2018 - 17:43
Die Kirchen verbuchen seit Jahren steigende Steuereinnahmen, obwohl sie Mitglieder verlieren. Eine Studie glaubt, dass es so weitergehen könnte. Die evangelische Kirche selbst ist skeptischer.

EKD und Missbrauchsbeauftragter wollen Austausch vertiefen

17. Dezember 2018 - 14:04
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und der Unabhängige Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, wollen ihre Zusammenarbeit bei Prävention und Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt vertiefen. Rörig würdigte die von der EKD-Synode verabschiedeten Maßnahmen als „eine gute Basis um weiter voranzuschreiten“.

„Brot für die Welt“: Arme Länder bei Klimagipfel überrollt

17. Dezember 2018 - 14:04
In der Schlussphase des UN-Klimagipfels in Kattowitz hat „Brot für die Welt“ einen rücksichtlosen Umgang mit Entwicklungsländern beklagt. Die Anliegen der ärmsten Staaten würden von den Industriestaaten und den ölexportierenden Ländern vollkommen überrollt.

Ethikrat-Mitglied Gräb-Schmidt begrüßt Kompromiss bei 219a

17. Dezember 2018 - 14:04
Elisabeth Gräb-Schmidt, EKD-Ratsmitglied und Mitglied des Deutschen Ethikrats, sieht die Vereinbarung der Koalition zum Umgang mit dem Werbeverbot für Abtreibungen positiv. Die Kompromisslösung sei ein guter Schritt, „um Ärzten Handlungsfähigkeit und betroffenen Frauen einen Entscheidungsspielraum einzuräumen“, sagte die Theologin.

Die zehn beliebtesten Advents- und Weihnachtslieder

15. Dezember 2018 - 10:48
Evangelische Weihnachtsgottesdienste haben ein eigenes Lied-Repertoire, viele sind zu Klassikern geworden. Wer in diesem Jahr in der Adventszeit oder an Weihnachten in den Gottesdienst geht, hört und singt wahrscheinlich viele der folgenden Lieder: Eine Auswahl von zehn der beliebtesten christlichen Advents- und Weihnachtslieder.

Motto der Interkulturellen Woche: „Zusammen leben, zusammen wachsen“

14. Dezember 2018 - 16:31
„Zusammen leben, zusammen wachsen“ lautet das Motto der Interkulturellen Woche 2019, die vom 22. bis 29. September bundesweit stattfindet. Dies teilte der Ökumenische Vorbereitungsausschuss der Interkulturellen Woche in Frankfurt am Main mit.

Baumschmuck – selbst gemacht und fair

14. Dezember 2018 - 12:52
Die ökumenische Mitmachaktion „Weihnachten weltweit“ bietet auch 2018 wieder vielfältige Materialien mit Anregungen für die Gruppenarbeit in Kindertagesstätten und im Kindergottesdienst an. Im Mittelpunkt steht fair gehandelter Weihnachtsschmuck.

EU-Gipfel in Brüssel zu Brexit und Finanzrahmen

13. Dezember 2018 - 19:19
In Brüssel hat ein zweitägiger EU-Gipfel begonnen, der sich neben dem Brexit schwerpunktmäßig auch mit dem EU-Haushalt der kommenden Jahre befasst. Der Friedensbeauftragte des Rates der EKD, Renke Brahms, bekräftigte seine Kritik an der geplanten Zusammenlegung verschiedener EU-Programme für das auswärtige Handeln.

Die wichtigsten Beschlüsse der Landessynoden

13. Dezember 2018 - 19:19
Nach der EKD-Synode im November haben auch die Synoden in den Landeskirchen getagt, diskutiert und Beschlüsse gefasst. Vier Themen wurden in diesem Herbst in den meisten Kirchenparlamenten behandelt: Trauung für alle, junge Menschen, sexualisierte Gewalt und Frieden

Evangelische Kirche begrüßt Kompromiss der Koalition bei 219a

13. Dezember 2018 - 15:27
Der Kompromiss in der großen Koalition zum Umgang mit dem Werbeverbot für Abtreibungen stößt in der evangelischen Kirche weitgehend auf Zustimmung. „Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) begrüßt die Ankündigung der Bundesregierung, in der Frage des Werbeverbots für den Schwangerschaftsabbruch für Klarheit zu sorgen“, erklärte der Bevollmächtigte der EKD in Berlin, Martin Dutzmann.

Theologin Elisabeth Gräb-Schmidt in Ethikrat berufen

12. Dezember 2018 - 19:42
Die Tübinger Theologieprofessorin Elisabeth Gräb-Schmidt ist in den Deutschen Ethikrat berufen worden. Die 62-Jährige sitzt seit 2013 im Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

EKD-Medienbischof lobt Arte-Pfarrerserie

12. Dezember 2018 - 16:26
Die dänische Pfarrer-Serie „Die Wege des Herrn“ (Arte) ist nach Ansicht des evangelischen Medienbischofs Volker Jung „sehr dicht dran an den Fragen unserer Zeit“. Sie löse Probleme nicht in irgendwelchen Formen einer vermeintlichen Berufsidylle auf. Das unterscheide sie deutlich von den meisten bisherigen deutschen Pfarrerserien.

Jugendliche diskutieren auf eigener Synode

12. Dezember 2018 - 16:26
Junge Leute sollen in der Evangelischen Kirche im Rheinland künftig stärker an Entscheidungen beteiligt werden. Vom 4. bis 6. Januar diskutiert eine Jugendsynode in Bad Neuenahr unter anderem über neue Gemeindeformen, Jugendarmut und den Umgang mit Flüchtlingen an den EU-Außengrenzen.

Neue evangelische Arbeitsstelle für Mission und Profilbildung

12. Dezember 2018 - 16:26
Mit der Einrichtung einer neuen gemeinsamen Arbeitsstelle wollen die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), die Diakonie Deutschland und die Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD) das evangelische Profil schärfen. Im Zentrum des neuen „Think Tanks“ werde stehen, wie Menschen heute vom Evangelium erreicht werden können.

Kirchen starten Menschenrechtskampagne für faire Kleidung

12. Dezember 2018 - 13:08
Die Vereinte Evangelische Mission (VEM) und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) haben am 11. Dezember ihre bundesweite Menschenrechtskampagne zu fairer und gerechter Kleidung gestartet. Die „menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen“, unter denen Textilien im Ausland produziert würden, seien ein „dringendes und drängendes Thema“ für die Kirche, sagte Bischöfin Petra Bosse-Huber vom Kirchenamt der EKD.

Bethel bittet um Briefmarken

12. Dezember 2018 - 13:08
Zur Adventszeit bitten die von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel um abgestempelte Briefmarken der Weihnachts- und Neujahrspost. Die gespendeten Postwertzeichen sichern in der Briefmarkenstelle Bethel Arbeits- und Beschäftigungsplätze für rund 125 Menschen mit Behinderung.

Seiten