Herzlich willkommen auf der gemeinsamen Homepage von Dreifaltigkeitskirche und Christuskirche!

Veranstaltungen in unseren beiden Gemeinden:

Tageslosung

...Schlusskonzerte mit allen Ensembles in zwei Teilen in der Dreifaltigkeitskirche
am Dienstag, 21. Mai 2024 um 18 und 20 Uhr

Acht Ensembles und Chöre aus fünf Ländern und unterschiedlichen Religionen treten gemeinsam in einen musikalischen Dialog. Sie repräsentieren religiöse Traditionen des Buddhismus, Hinduismus, Judentum, Islam und Christentum.

Die Abschlusskonzerte finden in zwei Teilen statt. Ausklang Teil 1 mit Verabschiedung der Ensembles beginnt bereits um 18 Uhr. Teil 2 schließt sich ebenfall mit der Verabschiedung der Ensembles und zusätzlich mit dem Auftritt des Festivalchores um 20 Uhr an. Dies ist die letzte Möglichkeit, die Ensembles im Rahmen von Musica Sacra International noch einmal live zu erleben.

Konzertkarten gibt es in allen Eventim-Vorverkaufsstellen, in der Buchhandlung Eselsohr in Marktoberdorf, den Service-Centern der Allgäuer Zeitung, sowie unter www.musica-sacra-international.org Restkarten an der Abendkasse. Informationen zu Chören und Konzerten unter www.musica-sacra-international.org

Bereits am 20. Mai um 10 Uhr bereichert der Nairobi Chamber Chorus aus Kenia den Ökumenischen Gottesdienst am Pfingstmontag - diesmal in St. Martin. Die Predigt wird Pfarrerin Dorothee Stürzbecher-Schalück halten.

17 Jubilarinnen und Jubilare feiertem 2023 mit Diakon Netz das Jubiläum ihrer Konfirmation
Bildrechte DFK
Silberne, Goldene und Diamantene Konfirmation
Festgottesdienst mit Abendmahl am Sonntag, 23. Juni 2024 um 10:00 Uhr
in der Dreifaltigkeitskirche mit Diakon Reinhold Netz

Wenn Sie vor 25, 50, 60, 60, 65 oder gar 70 Jahren in Kaufbeuren oder irgendwo anders konfirmiert wurden, laden wir Sie sehr herzlich ein zur
Silbernen-, Goldenen-, Diamantenen-, Eisernen oder Gnadenkonfirmation.Im Anschluss an den Gottesdienst werden wir Kirchenkaffee und einen Sektempfang vorbereiten.
Bitte melden Sie sich bis spätestens 5. Juni 2024 an - am besten gleich online HIER oder im Pfarramt

Christuskirche Neugablonz Logo
Bildrechte beim Autor

Sonntag, 02. Juni - 9.30 Uhr

Haben Sie daran gedacht?
Ihre Konfirmation liegt 2024 eine (halb-)runde Anzahl von Jahren zurück?

Vor 10, 25, 30, 40, 50, 60, 65 oder noch mehr Jahren haben Sie in Ihrer Heimatkirche ‚Ja‘ zum christlichen Glauben gesagt. Wie schauen Sie heute auf diese Zeit zurück? Für uns als Kirchengemeinde ist Ihr Jubiläum ein Grund zu feiern. Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein.
Vielleicht wohnt ein Jubilar, den Sie gut kennen nicht mehr in unserer Gemeinde und hat somit auch keine Einladung von uns erhalten. Bitte geben Sie doch unsere Einladung weiter, wir freuen uns sehr auch auf weitgereiste Besucher, ihre Geschichten und Erinnerungen. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zum Kirchenbistro ein.

Der Gottesdienst zur Jubelkonfirmation findet statt am 02. Juni um 9.30 Uhr, die Jubilare treffen sich ab 9.15 Uhr im Gartengeschoß der Christuskirche. 
Zur besseren Planung ist eine Anmeldung im Pfarramt unter 08341 /62 192 erwünscht.

Sehr gut besucht war das Gemeindefest der Dreifaltigkeitsgemeinde an Himmelfahrt. Wer mochte, konnte einen Briefumschlag mit 10 Euro nach Hause nehmen, die man ‚wuchern‘ lassen soll.

"Denn wer hat, dem wird gegeben, und er wird im Überfluss haben." (Matthäus 25)

Unter diesem Motto startet die Talentaktion der Dreifaltigkeitskirche. Alle, die wollten, bekamen beim Gottesdienst an Christi Himmelfahrt in einem Briefumschlag ein Startgeld von 10 Euro. Dieses Geld soll mit Hilfe der Talente, die uns Gott geschenkt hat, durch geeignete Aktionen für den barrierefreien Zugang zur Dreifaltigkeitskirche vermehrt werden. Briefumschläge mit Geld und Startkapital können weiterhin im Pfarramt abgeholt werden.

Weiter Info über die Talentaktion können Sie hier lesen und downloaden:

Gitarre
Bildrechte Bilddatenbank Fundus

 

Pfarrer Jost Herrmann lädt dazu ein, das im Anfängerkurs Erlernte an 5 Abenden zu vertiefen.
Neue Gitarrenspieler:innen, die die Grundgriffe beherrschen, können gerne mit dazu kommen.

Programm: Aufbaukurs als Vorbereitung auf den Fortgeschrittenen- Kurs (Barrée) im Herbst

Erstes Treffen: Donnerstag, 6. Juni um 18 Uhr im Matthias-Lauber-Haus

weitere Termine: 13. Juni/ 20. Juni/ 27. Juni/ 4. Juli 2024

Kosten: 15 € für 5 Stunden

Zur Anmeldung geht es HIER

Schön, dass Sie unsere Kirchengemeinde unterstützen wollen

Hier gelangen Sie zu online spenden

Wir haben 3 Projekte für Sie ausgewählt, die uns besonders am Herzen liegen:

Neuer Glanz

Kirchenmaler
700.000 EUR muss unsere Kirchengemeinde an Renovierungskosten für die Kirche selber aufbringen

 

 

Betreten erwünscht

Barrierefreier Eingang Dreifaltigkeitskirche Entwurf
Ein barrierefreier Eingang kostet die Kirchengemeinde ca. 45.000 EUR

 

Süßer die Glocken nie klingen

Glockenstuhl Dreifaltigkeitskirche
Damit Glocken und Glockenstuhl finanziert sind, fehlen noch 20.000 EUR

 

KV-Wahl 2024
Bildrechte elkb

Alle 6 Jahre finden in Bayern die Kirchenvorstandswahlen statt.
Am 20. Oktober 2024 ist es wieder soweit.

Der Kirchenvorstand ist das Gremium, das alle wichtigen Entscheidungen in einer Kirchengemeinde trifft: Er stellt den Haushalt auf, ist verantwortlich für den kirchlichen Unterricht, entscheidet über Gottesdienste und andere Aktivitäten in der Gemeinde, gibt Bauaufträge in Auftrag, stellt Mitarbeiter:innen ein u.v.m.

Laubertreff macht Halbtagesausflug  nach Memmingen
Bildrechte beim Autor

auf Donnerstag, 20. Juni 2024, Abfahrt 14:00 Uhr am Heinzelmann-Park (bei Bismarckstr. 12) in Fahrgemeinschaften

Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken wollen wir gemütlich die Sehenswürdigkeiten und Wichtiges der schönen Memminger Altstadt Stadt anschauen.

Anmeldung gleich hier online oder im Pfarramt Tel 08341-95180 oder bei Diakon Netz Tel. 08341 2451 - Bitte geben Sie an, wer selbst fahren kann und noch Platz hat, oder wer einen Platz im Auto/VW Bus braucht. Die Kosten werden aufgeteilt.

Dorothee Löser
Bildrechte elkb
Am 14. April 2024 wurde Dorothee Löser als neue Dekanin im Dekanatsbezirk Kempten von Regionalbischof Axel Piper in ihr Amt eingeführt. Löser wird Nachfolgerin von Jörg Dittmar, der seit 1. September Dekan in Bad Windsheim ist.

„Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben im Dekanat und in der Kirchengemeinde in Kempten. Es ist mir wichtig frei und kreativ nachzudenken über Bewährtes und Neues. Ich bin dafür bekannt, transparent und klar zu handeln. Vor allem aber freue ich mich auf die vielen Begegnungen und den Austausch mit den Menschen von Füssen, Kaufbeuren bis Lindau“, so Löser.
Dorothee Löser stammt gebürtig aus Stuttgart, war als Gastvikarin 2005 in der Kirchengemeinde Eching eingesetzt, wurde im gleichen Jahr in Württemberg ordiniert und wechselte im September 2007 in die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern. 2007-2021 war sie dann unter anderem geschäftsführende Pfarrerin und stellvertretende Dekanin in Freising. 2021 wurde sie dann von OKR Stefan Reimers als Referatsleitung für die Personalangelegenheiten der Pfarrerinnen und Pfarrer, Pfarrverwalterinnen und Pfarrverwaltern der gesamten Landeskirche in das Landeskirchenamt nach München geholt und sehr geschätzt."