Herzlich Willkommen

... auf den Internetseiten der beiden Evang.-Luth. Kirchengemeinden Kaufbeuren Dreifaltigkeitskirche und Neugablonz Christuskirche.

Beide Kirchengemeinden präsentieren sich auf einer gemeinsamen Website.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, Neuigkeiten und Termine aus beiden Gemeinden.

Die Erreichbarkeiten finden Sie auf der jeweiligen Seite der Dreifaltigkeitskirche und der Christuskirche.

Die Christuskirche ist täglich von 8-18 Uhr und die Dreifaltigkeitskirche täglich von 10-19 Uhr für persönliches Gebet geöffnet.

Herzlich Ihre Pfarrer

Alexander Röhm und Sebastian Stahl

Tageslosung

Der HERR mehre euch, euch und eure Kinder!
Psalm 115,14
Seine Barmherzigkeit gilt von Geschlecht zu Geschlecht denen, die ihn fürchten.
Lukas 1,50

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Gottesdienste in unseren Kirchen:

Do, 3.12. 19 Uhr
Barbara Röhm
Kaufbeuren Dreifaltigkeitskirche Kaufbeuren
Fr, 4.12.
Patricia Müller
Kaufbeuren Dreifaltigkeitskirche Kaufbeuren
Sa, 5.12. 9:30 Uhr
Pfarrer Johannes Steiner
Kaufbeuren Thomaskirche im BKH
Sa, 5.12. 16:30-18:30 Uhr
Team
Kaufbeuren St. Martin Kaufbeuren
Sa, 5.12. 17 Uhr
Kaufbeuren Dreifaltigkeitskirche Kaufbeuren

e-Domain

e-backen.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de

Aktuelles aus den beiden Gemeinden

Herzliche Einladung zu einem musikalischen Gottesdienst am ersten Advent, 29.11. um 10.00 Uhr  in der Dreifaltigkeitskirche.

Es erklingt adventliche Barockmusik, u.a. die Kantate "Machet die Tore weit" von Christian Ludwig Boxberg sowie die Arie "Öffne dich, mein ganzes Herze" aus der Kantate "Nun komm, der Heiden Heiland" von J.S.Bach. 

Es singt Johanna Prielmann (Sopran), es spielen Julia Kuhn (Violine), Susanne Seitz (Blockflöte Viola da Gamba) und Traugott Mayr (Orgel).

Den Gottesdienst hält Pfarrer Alexander Röhm

Adventstüten für zuhause
Bildrechte: beim Autor
Für jeden Adventssonntag stehen für Kinder und Familien und Erwachsene Adventstüten zur Abholung bereit.

Die Tüten sind für alle diejenigen gedacht, die die Adventszeit Zuhause gestalten möchten. Mit den Materialien lässt sich auch die Weihnachtskrippe in der Dreifaltigkeitskirche mitgestalten, die ab dem 1. Advent schrittweise aufgebaut wird.
Die Adventstüten können jede Woche von Donnerstag bis Sonntag,
jeweils von 10 bis 19 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche abgeholt werden.

 

Am 1. Advent, zu Beginn des neuen Kirchenjahres, wird die erste Kerze auf dem Adventskranz angezündet. Für den bayerischen Landesbischof und EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm ist diese Kerze nur ein einziges kleines Licht, aber es beginnt, „uns aus der Dunkelheit unseres Herzens herauszureißen“.
 

Zur Ruhe kommen bei einer halben Stunde adventlicher Orgelmusik und Texten zum Advent - dazu laden wir Sie herzlich ein

an allen Adventssamstagen um 17.00 Uhr in die Dreifaltigkeitskirche.

An der Orgel: Josef Miltschitzky (Organist an der Basilika Ottobeuren, 5.12.), Walter Dolak (12.12.) und Traugott Mayr (28.11. und 19.12.)

Die Texte spricht Dekan i.R. Eckhard Herrmann

​ Gemeindebrief der Dreifaltigkeitskirche Advent und Weihnachten 2020

Dank fleißiger Austräger bekommen Gemeindemitglieder der Dreifaltigkeitsgemeinde ihn direkt in den Briefkasten.

Weitere gedruckte Exemplare zum Mitnehmen liegen auch in der Dreifaltigkeitskirche aus!

Lesen und downloaden können Sie ihn hier:

unser Weihnachtsbaum soll geschmückt werden
Bildrechte: beim Autor

Auch der Winter-Gemeindebrief der Christuskirche kommt in diesem besonderen Jahr mit der Post und ist bereits auf dem Weg zu Ihnen.

Sie erhalten alle Informationen zu unseren vielfältigen Gottesdiensten an den Weihnachtstagen.

Auch lesen Sie, wie Sie unseren Weihnachtsbaum in der Christuskirche mit schmücken können.

Gerne vorab schon hier.

Weihnachtslichter
Bildrechte: beim Autor

Das für Sonntag, den 29.11.2020 um 17 Uhr geplante Konzert "Weihnachtslichter"  in der Christuskirche muss leider auf Grund der aktuellen Corona-Lage ausfallen. 

Als Ersatz wollen wir mit einem "Abendlichter-Konzert" mit Julia Haug, Georg Hiemer und Daniel Gallmayer in das Nachholjahr 2021 starten.

Der genaue Termin folgt!

united4rescue Gemeinsam Retten e.V.
Bildrechte: united4rescue Gemeinsam Retten e.V.

Wir schicken noch ein Schiff! Ja, wirklich. Denn jedes weitere Schiff rettet Leben. Umso mehr, wenn laufend versucht wird, Seenotrettung zu verhindern. Fast täglich bekommen wir aktuell Meldungen über tödliche Bootsunglücke. Am 12. November starben innerhalb von 24 Stunden mehr als 100 Menschen – darunter auch Kinder und ein 6 Monate altes Baby. Erneut hoffen wir dafür auf Spenden & Kollekten: www.wesendaship.org/rette-menschenleben/