Enneagramm in der Christuskirche

Das innere Feuer hüten
Bildrechte: beim Autor

Der alte Weisheitsspiegel des Christentums – das „Enneagramm“ – hilft uns, die ganz persönlichen typischen Denk- und Handlungsweisen zu erkennen. Auf unserem Weg zu einem Leben in Frieden mit uns und den anderen lernen wir, unsere eigenen Talente zu fördern und einzusetzen. Dazu will der Workshop ganz persönliche und wertvolle Impulse geben.

Freitag, 5 . Juli, 19.30 Uhr: öffentlicher Vortrag zum Enneagramm zur Vermittlung der Grundkenntnisse

Samstag, 6. Juli, 9 bis 16.30 Uhr: Workshop

Ort: Begegnungszentrum Christuskirche

Vortrag und Workshop können auch einzeln besucht werden.

Für den Workshop werden Enneagramm-Grundkenntnisse sowie die Kenntnis des eigenen Enneagrammmusters vorausgesetzt.

Anmeldung zum Workshop bis spätestens 2. Juli. Wer seinen eigenen Enneagrammtyp noch nicht kennt, erhält im Pfarramt Informationen zu geeigneten Typentests.

Freiwilliger Beitrag erbeten (Richtwert Vortrag: 5 €; Workshop inkl. Mittagessen: 20 €)

 

Leitung: Pfr. Sebastian Stahl